Sandkästen & City-Garten im Ansgari Quartier

Die City Sandkästen sind ein riesen Erfolg!

Im Hochsommer über die Bremischen Schulferien ist das Ansgari Quartier der Buddel-Hotspot in der Bremer City. Drei riesige Sommersandkästen im Ansgari Quartier verändern die Platznutzung, viele kleine Baumeister verändern das Bild der Stadt. Begleitpersonen finden bequeme Sitzmöglichkeiten für eine kleine Pause.

Bei der entspannten Sommeraktion wird der Ansgarikirchhof besonders familienfreundlich: Montags bis samstags kommen von 11:00 bis 18:00 Uhr kleine Baumeister und Sandkuchenbäcker auf ihre Kosten. Drei große City Sandkästen laden mit Schippen, Förmchen und weiterem Sandspielzeug ein, sich in feinem Spielsand zu vergnügen und Burgen zu bauen. Eltern und Begleitpersonen können bei einer Pause vom Familienstadtbummel auf den bequemen Sitzgelegenheiten am Rand der City Sandkästen ein Auge auf die Kleinen haben. 

Die CityInitiative hat mit den City Sandkästen eine Oase der Entspannung mitten in der Bremer Innenstadt geschafften und damit die Aufenthaltsqualität im Ansgari Quartier aktiv gesteigert. Die City Sandkästen werden so begeistert von den Innenstadtbesuchern angenommen, dass für die CityInitiative schnell klar war: Die City Sandkästen werden wir immer wieder aufstellen!

Früh Shoppen Konzerte sind ein klangvoller Genuss

Der Ansgarikirchhof ist der grünste Platz der Bremer City. von April bis Oktober laden City Gärten und City Sandkästen im Wechsel zum entspannten Verweilen ein.

On top treten immer am ersten Samstag in den Sommermonaten  von Mai bis August Jazz- und Swingbands ab 12 Uhr auf der Bühne des BID Ansgari auf. Finanziert durch die Anlieger des Platzes.